- PP4 - 
News

 

13.04.2016

Ich habe über die letzte Zeit ein Dokument mit Antworten zu häufig gestellten Fragen erstellt. Es findet sich hier oder im Downloadbereich zum Projekt.  

09.12.2015

Im Downloadbereich des Projektes findet sich der Link zu einer Datei, die Messungen (Oszilloskop und Logic-Analyzer) am UPCX530 Motion Controller enthält. Diese können zur Fehlersuche hilfreich sein. 

08.08.2015

Nach einiger Zeit gibt es aktuelle Softwareupdates sowie einige aktualisierte Dokumentationen. Die Maschine hat sich in der Zwischenzeit im Einsatz bewährt. Sicherlich gibt es hier und da noch Verbesserungsmöglichkeiten. Für meinen Einsatzzweck macht die Maschine aber was sie soll.

Im Downloadbereich des Projektes finden sich aktualisierte Dokumentationen und Software Versionen inclusive dem aktuellen SourceCode.

17.08.2014

Einige Softwareupdates und wichtige Fehlerbehebungen in der neuen Version 0.17 Software und der Softwaredokumentation:

  • Einige kritische Fehlerbehebungen
  • Neu: Audiosignal bei fehlerhaftem Vakuum- / Vision-Test
  • Neu: Gurtabschnittsfeeder können aus dem Kontextmenü heraus ausgerichtet werden
  • Neu: Optional kann nun in der Konfigurationsdatei der Vakuumtest schon vor der visuellen Ausrichtung erfolgen
  • Neu: Fiducialpositionen können nun aus der Platinendefinition für die manualle Ausrichtung übernommen werden 

Wer eine vorhanden Installation aktualisieren will, sollte nur die Dll's und die Programmdateien austauschen. Es gibt einige neue Einträge in der MachineSettings.ini. Details dazu finden sich in der Liste mit Softwareänderungen.

Die aktualisierten Dateien finden sich im Downloadbereich des Projektes. 

03.08.2014

Ich habe eine kurze Dokumentation über das PID-Tuning mit der "Step-Response" Methode geschrieben.

Sie findet sich im Downloadbereich des Projektes. 

19.07.2014

Einige Softwareupdates und Fehlerbehebungen in der neuen Version 0.16 Software und der Softwaredokumentation:

  • Einige kleinere Fehlerbehebungen
  • Verbesserungen in der "Useability"
  • Die Version ist deutlich schneller beim Speichern von Projekten und Laden der Simulation 

Wer eine vorhanden Installation aktualisieren will, sollte nur die Dll's und die Programmdateien austauschen. Es gibt einen neuen Eintrag in der MachineSettings.ini. Details dazu finden sich in der Liste mit Softwareänderungen.

Die aktualisierten Dateien finden sich im Downloadbereich des Projektes. 

12.07.2014

Das neue Video ist fertig und findet sich unten auf der Video-Seite zum Projekt

Neben einigen USB-Verbindungsproblemen zu den Feedern, als deren Ursache sich nach langem Suchen der intermittierend anlaufende Airbrush Kompressor herausstellte, habe ich noch einige Probleme mit kleinen Bauteilen, die sich an der Bestückspitze drehen und verschieben. Ich vermute, die Ursache liegt darin, dass die Fläche der Spitze leicht konvex gebogen und nicht völlig flach ist. Vermutlich ist auch das Loch in der Spitze für 0805 Bauteile zu klein. 
Im Video dispense ich die Lotpaste mit eine Kanüle, die einen Innendurchmesser von 0.8mm hat. Daher gibt es beim 0.65mm Bauteil einige Lötbrücken.

06.07.2014

In Kürze wird es ein neues Video geben, das einen kompletten Patzierdurchlauf zeigt.

Weil ich langsam etwas genervt von vielen E-Mails bin möchte ich nochmal klarstellen:
Ich verkaufe weder Teile noch eine komplett aufgebaute Maschine. Der Grund dafür ist, neben Zeitmangel und der notwendigen Einhaltung von CE-Richtlinien, der zu hohe Arbeitsaufwand um die Maschine kommerziell zu vertreiben.

28.06.2014

Einige Softwareupdates und Fehlerbehebungen in der neuen Version 0.15 Software und der Softwaredokumentation. Die Updates beinhalten überwiegend die Installation des Datenverzeichnisses auf einem Netzlaufwerk. Dies ermöglicht die Vorbereitung der Daten auf einem externen Computer.

Das Update beinhatet zusätzlich einige kleinere Fehlerbehebungen in der Software und den Handbüchern. 

Die aktualisierten Dateien finden sich im Downloadbereich des Projektes. Details zu den Fehlern finden sich dort in der Liste mit bekannten Problemen.

21.06.2014

Einige Softwareupdates und Fehlerbehebungen in der neuen Version 0.14 Software:

  • Unbekannte Einträge in Gerberdateien führen nun nicht mehr zum Abbruch des Imports.
  • Bessere Auswertung der abgelaufenen Vibrationsfeederzeit.
  • Warten auf Vibrationsfeeder vor der Bauteilausrichtung (optional zuschaltbar).
  • Fehlerbehebung: Bauteile wurden immer abgeworfen, wenn kein Vakuumsensor konfiguriert war.
  • Kleinere Änderungen am UI.

Die aktualisierten Dateien finden sich im Downloadbereich des Projektes. Details zu den Fehlern finden sich dort in der Liste mit bekannten Problemen.

13.06.2014

Nachdem ich einen sehr schönen Urlaub verbracht habe arbeite ich nun wieder am Projekt. Zuerst einmal einige Updates:

  • CAD Dateien für die X-Achsen Einheit: Eine fehlende Gewindebohrung eingefügt.
  • Installation and Calibration Manual: Fehlerbereinigung.

Die aktualisierten Dateien finden sich im Downloadbereich des Projektes.

Beide Fehler wurden von aufmerksamen Menschen gefunden, die die Maschine nachbauen. Ein herzliches Dankeschön dafür! 

06.04.2014

Im Downloadbereich des Projektes gibt es nun ein neues Dokument, das die Einrichtung der Elektronik mit detaillierten Informationen über die PID-Einstellungen enthält. Das dokument steht ebenfalls unter der "GNU Free Documentation Lizenz" in der Version 1.3. 

04.04.2014

Um Fragen zum Copyright der Dokumentationen zum PP4 Bestückungsautomaten klarzustellen, habe ich sie unter die "GNU Free Documentation Lizenz" in der Version 1.3 gestellt. Es gibt kleinere Änderungen im Text. Sie finden sich im im Downloadbereich des Projektes.

30.03.2014

Ich habe dem Projekt eine Seite mit Links zu Lieferanten für die benötigten Bauteile hinzugefügt. Hier findet sich auch ein Link zu David Armstrong aus England, der in Zukunft Bausätze und Einzelbauteile der Maschine sowie Support anbieten möchte. Er hat bereits eine Internetseite mit einem Forum aufgesetzt.

22.03.2014

Die Layouts und Schaltpläne im Altium Designer Format sind nun ebenfalls im Downloadbereich des Projektes verfügbar. Diese machen natürlich nur dann Sinn, wenn man den Altium Designer besitzt. Ansonsten sind die anderen Dateien im PDF- und Extended-Gerber Format, die sich ebenfalls im Downloadbereich befinden auf dem gleichen Versionsstand.

07.03.2014

Die Maschine is nun umgezogen an ihren endgültigen Aufstellort:

FinalDestination320x240

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.